Haustierbestatter

 

Hat Ihr vierbeiniger Liebling seine letzte Reise angetreten und Sie haben keine Möglichkeit, ihn zu begraben oder wollen dies nicht, wird sein Körper zu einem Tierkrematorium gebracht und zusammen mit anderen Tieren verbrannt. 

Es gibt jedoch auch einige Alternativen, ähnlich wie beim Menschen, einem Tier die letzte Ehre zu erweisen, ganz egal, ob es ein Pferd, ein Hund, eine Katze oder ein Kaninchen, ein Meerschweinchen oder eine Ratte ist.

Ausführliche Informationen erhalten Sie bei folgenden Haustierbestattern, die Sie auch im Falle eines plötzlichen Todes Ihres Hautiers ohne Wartezeit und teilweise sogar am Wochenende pietätvoll beraten.

Der Tod eines Familienmitglieds - egal ob Mensch oder Tier -  ist natürlich ein schwieriges Thema und niemand möchte daran denken, dass man sein Tier eines Tages gehen lassen muss. Trotzdem ist es empfehlenswert, sich rechtzeitig damit auseinanderzusetzen, vor allem, wenn der Abschied vom geliebten Vierbeiner zeitlich absehbar ist.

Wenn Sie Fragen haben oder Entscheidungshilfe brauchen, sprechen Sie uns einfach an, wir setzen uns gerne mit Ihnen zusammen.